Bio-Walz-Bio ist:

Shop ist ab sofort geöffnet

(SommerEmmer Spelta Halbweißmehl wird hoffentlich in KW 49 noch fertig)

Die Preisveränderungen sind wegen dem Katastrophenjahr 2022. So wenig Regen und geringe Erträge hatten wir noch nie. Leider.

  1. Wichtig: Grundsätzlich keine Gülle, grundsätzlich auch keine Biogasgülle!
  2. Wir verzichten ab der Bestockung auf das Striegeln -> wir schonen die Bodenbrüter!
  3. 100% Biotechnik, das heißt: Mähdrescher, der ausschließlich Bio drischt, Reinigung, die ausschließlich Bio reinigt, ... Als wahrscheinlich einer von sehr wenigen können wir garantieren, dass die Ernte durch eigenen 100% Biodrescher erfolgt. Jeglicher Einsatz von konventionellen Mähdreschern erzeugt Verunreiningung mit konventioneller Ware! Wir sind frei davon!
  4. Wir verzichten auf Pestizide! Garantiert! Viele Biogetreideprodukte werden entwest mit Kohlendioxid. Das zählt als Pestizid. Und ist Zellverändernd. Wir verzichten darauf!
  5. Wir arbeiten mit 100% Kreislaufwirtschaft. 0% Zukaufsdünger. Das ist nicht selbstverständlich mehr im Biobereich. Sehr viele Dünger sind bereits im Biobereich erlaubt. Wir arbeiten OHNE!

Bestellung

Sie haben die Möglichkeit mit Anmeldung zu bestellen oder als Gast ohne Anmeldedaten. Der Versand kann bis zu 2 Wochen dauern (je nach dem, welche Arbeiten auf den Feldern dringend sind). Oder Sie vermerken auf der Bestellung, dass es dringend ist und wir beeilen uns. Sie können natürlich auch nach Amberg-Schäflohe kommen und in unserem Hofladen abholen :-)

Anmerkung: Wir verarbeiten unsere Produkte frisch in kleinen Mengen. Deshalb kann es sein, dass wir etwas länger brauchen...

Motivation und wie alles anfing

Wir sind Bio seit 2000. Nach 2 Jahren haben wir uns über "andere“, nämlich züchterisch nicht veränderte Landsorten informiert. Diese Landsorten hat die Natur an ihre jeweilige Umgebung und Lebensbedingungen angepasst, so sind sie stark gegen Krankheiten sowie verträglich für den Boden und all seine Lebewesen. Denn Bio heißt für uns auch Nachhaltigkeit. 2018 haben wir inkl. unseren eigenen Anbauversuchen insgesamt 48 verschiedene Sorten angebaut!

Gerne lesen Sie dazu, was wir unter Bio-Walz-Bio verstehen, und wie wir arbeiten. Und Sie dürfen uns gerne auch besuchen.

Beste Grüße, Ihre Familie Walz